Don-Bosco-Familie

Aktuelles

200. Geburtstag Don Boscos

Veröffentlicht am: 24. März 2011
Große Ereignisse bedürfen der Vorbereitung und werfen daher meist schon lange ihre Schatten voraus. So ist es auch mit dem 200. Jahrestag der Geburt Don Boscos, den wir am 16. August 2015 feiern werden. Mit seinem Rundbrief vom 31. Januar an alle Provinzen hat unser Generalobere Don Pascual Chàvez Villanueva alle, die sich mit Don Bosco verbunden wissen, zu einem Weg der Vorbereitung eingeladen.
Mehr...

Newsletter 2/2011

Veröffentlicht am: 23. März 2011
Der Newsletter stellt u.a. eine neue Publikation des Jugendpastoralinstituts vor und weist auf die kommenden Veranstaltungen beider Institute (ISS und JPI Benediktbeuern) hin.
Mehr...

Gemeinsamer Newsletter von JPI und ISS ist da!

Veröffentlicht am: 07. Februar 2011
Stillstand heißt Rückschritt. Nach diesem Motto haben wir im Rahmen von Überlegungen zur Weiterentwicklung der Angebote des Jugendpastoralinstituts (JPI) und des Instituts für Salesianische Spiritualität (ISS) beschlossen, das Fortbildungsprogramm vom gedruckten auf das digitale Format umzustellen und so unsere Veranstaltungen durch einen vierteljährlich erscheinenden Newsletter zeitnah und inhaltlich präziser zu bewerben.
Mehr...

Studientag der Don Bosco Famile zum Jahresleitgedanken

Veröffentlicht am: 11. Januar 2011
Der Samstag nach hl. 3 Könige ist ein fester Bestandteil im Terminkalender der Don-Bosco-Familie. 80 Teilnehmer kamen dieses Jahr am 8.Januar ins Jugendwohnheim Salesianum in München um sich mit dem aktuellen Jahresleitgedanken des Generalobern, Don Pascual Cháves auseinanderzusetzen.
Mehr...

Don Bosco Musical für Kinder

Veröffentlicht am: 26. September 2010
Vorhang auf für das Don Bosco Musical für Kinder: „Ich lass dich nicht im Regen stehn“! Don Bosco liebte die Musik. Er sagte einmal: „Ein Haus ohne Musik ist wie ein Körper ohne Seele.“ Er liebte es, mit seinen Jugendlichen zu musizieren und zu singen, weil man die Herzen der Menschen oft am besten über die Musik erreichen kann. Und so sind Gesang, Spiel und Musik untrennbar mit jeder Erzählung von Don Bosco verbunden.
Mehr...

Das Werk von Don Lenti spricht viele Sprachen

Veröffentlicht am: 31. März 2010
“Don Bosco, History and Spirit”, ein in Englisch verfasstes Werk in sieben Bänden von Don Arthur Lenti, kommt zu Vollendung und steht vor einer weiten Verbreitung in der salesianischen Welt. Als Beitrag zum 200. Geburtstag von Don Bosco sind viele Übersetzungen im Gange. 
Mehr...

Kardinal Stephan Trochta: Bekenner und Märtyrer

Veröffentlicht am: 09. Februar 2010
Benediktbeuern – „Das Gegenteil von Gleichgültigkeit ist Erinnerung“, so lautet der Titel eines Buches über den jüdischen Schriftsteller Eli Wiesel. Im Sinne dieses Wortes hatte Papst Johannes Paul II. alle Ortskirchen und Gemeinschaften aufgerufen, wie schon die frühe Kirche die Erinnerung an die Märtyrer zu pflegen.
Mehr...

Bericht aus Rom: Giornate di spiritualità salesiana

Veröffentlicht am: 26. Januar 2010
„Herr, wir möchten Jesus sehen" Nach dem Beispiel Don Ruas tragen wir als überzeugte Christen und Christinnen das Evangelium zu den jungen Menschen. Giornate di Spiritualità della Famiglia Salesiana, Rom 21. - 24. Januar 2010
Mehr...

Viele junge Menschen sind heute vom Christentum „unberührt“

Veröffentlicht am: 11. Januar 2010
München – 100 Mitglieder und Freunde der Don-Bosco-Familie hatten sich am Samstag, 09. Januar 2010 in München im Salesianum zum diesjährigen Provinzstudientag eingefunden. Dort setzten sie sich mit dem Jahresleitgedanken des Generaloberen Don Pascual Chavez auseinander.
Mehr...

Einladung zum Provinzstudientag am 09.01.2010

Veröffentlicht am: 02. Januar 2010
"Leidenschaftliche Apostel der frohen Botschaft sein" Studientag der Don-Bosco-Familie im Salesianum München zum Jahresleitgedanken 2010 des Generaloberen Don Pascual Chávez: „Herr, wir möchten Jesus sehen“ (Joh 12,21). Nach dem Beispiel Don Ruas tragen wir als glaubwürdige Christen und Christinnen das Evangelium zu den jungen Menschen.
Mehr...
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Institut für Salesianische Spiritualität (ISS) ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos Deutschland. Mehr Informationen rund um das Thema Don Bosco und Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite:

www.donbosco.de

So erreichen Sie uns

Institut für Salesianische Spiritualität
an der ehemaligen Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos in Benediktbeuern

Kontakt
Frau Andrea Limmer
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 / 88-201
Fax: 08857 / 88-249
iss@donbosco.de

Schreiben Sie uns!

Nächste Veranstaltung

Zum Fortbildungskalender

Don Bosco Magazin
519 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Institut für Salesianische Spiritualität (ISS) ist eine Einrichtung der Salesianer DonBoscos Deutschland. Mehr Informationen rund um das Thema Don Bosco und Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: 

http://www.donbosco.de/

Don Bosco Reloaded

Im Jahr 2015 feiert Don Bosco seinen
200. Geburtstag! Darum beschäftigen wir uns intensiv mit seinem einzigartigen Ansatz der Pädagogik der Vorsorge. In einem gemeinsamen Projekt geben JPI und ISS dazu Impulse für die pädagogische Praxis. Sie finden diese auf der Homepage des JPI.

Schauen Sie mal vorbei!

So erreichen Sie uns

Institut für Salesianische Spiritualität
an der Philosophisch-Theologischen Hochschule
der Salesianer Don Boscos in Benediktbeuern

   
Kontakt: Frau Limmer
  Tel.: 08857 / 88-201
Fax: 08857 / 88-249
   
  Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
   

Schreiben Sie uns

Seligsprechung Stefan Sándors
Seligsprechung Stefan Sándors

Seligsprechung Stefan Sándors

STEFAN SANDOR
 15. November 2013

Stefan Sándor (1914-1953): Ordensmann, Märtyrer ...Sein Seligsprechungsprozess als Märtyrer wurde am 24. Mai 2006 in Budapest eröffnet und am 8. Dezember 2007 abgeschlossen. Am 27. März 2013 hat Papst Franziskus die Kongregation für die Heiligsprechungen authorisiert, das Dekret der Anerkennung seines Martyriums zu veröffentlichen. Am 19. Oktober 2013 war in...

Jetzt mehr lesen