Don-Bosco-Familie

Don-Bosco-Familie

Gemeinsam engagiert für Don Bosco und sein Werk

Schon der Heilige Johannes Bosco hatte erkannt, dass sein Einsatz für die Jugend allein nicht genügte und begeisterte deshalb andere Menschen, sein Werk mitzutragen. Er legte damit den Grundstein für die weltweite Don-Bosco-Familie. Zu ihr gehören Menschen, die in unterschiedlichen Gruppen das Anliegen Don Boscos durch ihr Gebet, ihre Mitarbeit oder ihre Spenden unterstützen.

Don Bosco versuchte, so viele Menschen wie möglich zu gewinnen, um in seinem Geist für bedürftige junge Menschen zu wirken. Er selbst gründete dazu die Salesianer Don Boscos (SDB), zusammen mit Maria Mazzarello die Don-Bosco-Schwestern (FMA) und schließlich die Salesianischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen (SMDB). Im Laufe der Zeit sind noch viele andere Gemeinschaften in seinem Geist entstanden: Ordensgemeinschaften, Säkular-institute, Laienvereinigungen usw. Sie alle wissen sich in aller Vielfalt durch seinen Geist geeint.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine Gemeinschaft gern persönlich kennen lernen wollen, können Sie sich gern an uns wenden: donboscofamilie@donbosco.de.

Wir sind Don Bosco

Schon der Heilige Johannes Bosco hatte erkannt, dass sein Einsatz für die Jugend allein nicht genügte und begeisterte deshalb andere Menschen, sein Werk mitzutragen. Er legte damit den Grundstein für die weltweite Don-Bosco-Familie. Zu ihr gehören Menschen, die in unterschiedlichen Gruppen das Anliegen Don Boscos durch ihr Gebet, ihre Mitarbeit oder ihre Spenden unterstützen.
Mehr...

Salesianer Don Boscos

Fast 16.000 Salesianer Don Boscos arbeiten in etwa 130 Ländern als Priester, Diakone und Brüder in der Jugendseelsorge sowie in der Erziehung und Ausbildung junger Menschen. Wie Don Bosco wollen sie den Jugendlichen „Zeichen und Botschafter der Liebe Gottes“ sein.
Mehr...

Grundlagentexte

Hier finden Sie einiges an Hintergrundwissen zur Don-Bosco-Familie: die Charta bzw. "Charta der Gemeinschaft" und "Charta der Sendung" die Leitlinien "Arbeiten im Geiste Don Boscos", den Lebensbaum sowie nähere Informationen zur Geschichte der Don-Bosco-Familie
Mehr...

Heilige und Selige

Die Heiligen verkünden die Wundertaten Christi und werden so zu lebendigen Zeugen des Evangeliums; sie stärken die Einheit der ganzen Kirche im Geist und in der Verwirklichung der geschwisterlichen Liebe.
Mehr...

Exemplarische Gestalten

Einige Kurzbiographien erinnern an Menschen, die beispielhaft die Sendung zur Jugend und die Christusnachfolge gelebt haben: manchmal still und unscheinbar, manchmal durch große Errungenschaften.
Mehr...

Jahresleitgedanken

Don Bosco gab den Jugendlichen immer einen prägenden Gedanken für das kommende Jahr mit auf den Weg, die sogenannte "Strenna". Diese Tradition führt auch der Generaloberefort und schlägt der ganzen Don-Bosco-Familie ein Leitthema für das Jahr vor.
Mehr...
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Institut für Salesianische Spiritualität (ISS) ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos Deutschland. Mehr Informationen rund um das Thema Don Bosco und Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite:

www.donbosco.de

So erreichen Sie uns

Institut für Salesianische Spiritualität
an der ehemaligen Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos in Benediktbeuern

Kontakt
Frau Andrea Limmer
Don-Bosco-Straße 1
83671 Benediktbeuern
Tel.: 08857 / 88-201
Fax: 08857 / 88-249
iss@donbosco.de

Schreiben Sie uns!

Nächste Veranstaltung

Zum Fortbildungskalender

Don Bosco Magazin
419 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle zwei Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen