Colle Don Bosco
Sie befinden sich hier: HOME    SPIRITUALITÄT    VIA LUCIS    DIE VIA LUCIS VON MARGIT RADULY

Die Via Lucis von Margit Raduly

Einige Zeit schon hatte sich P. Häusler im Salesianum München mit der Via Lucis befasst. Als eines Tages die rumänische Künstlerin Margit Raduly (*1974) nach München kam, stellte er ihr den Lichtweg vor und konnte sie für diese Sache gewinnen. Im Februar 2005 übergab Margit Raduly ihr Werk - 14 Keramikmosaikreliefs - den Salesianern Don Boscos im Salesianum München.

Hier finden Sie:

Erfahrungsbericht von P. Ewald Häusler
Impuls von Tobias Mendler

Die Via Lucis von Margit Raduly umfasst 14 Bilder

 

Bild 1

Die Morgenröte

 

Bild 2

Der zersprungene Felsen

 
   

Bild 3

Der Name

 

Bild 4

Der Weg

 
     

Bild 5

Das Brot

 

Bild 6

Augen und Hände

 
   

Bild 7

Der Hauch

 

Bild 8

Der Zweifel

 
     

Bild 9

Das Netz

 

Bild 10

Der Felsen

 
   

Bild 11

Der Berg

 

Bild 12

Der Himmel

 
     

Bild 13

Die Mutter

 

Bild 14

Das Feuer

 
   

zurück