Jugendliche in Valdocco
Sie befinden sich hier: HOME    FORTBILDUNG    MIT RELIGIÖSEN FRAGEN LEBEN UND ERZIEHEN - MODUL 3

Mit religiösen Fragen leben und erziehen - Modul 3

26. Oktober 07:00 Uhr bis 29. Oktober 14:00 Uhr
Ort: Schwäbisch- Gmünd

Kategorie:

Fortbildung

Modul 3: Christlich leben und erziehen?

ErzieherInnen und LehrerInnen haben einen Erziehungs- und Bildungsauftrag, der in kirchlichen Einrichtungen christlich ausgestaltet werden sollte.
Doch die Zeiten haben sich geändert: Während früher vielleicht noch viele der Kinder zumindest getauft waren und womöglich in der Schule Religionsunterricht als Basis mitbrachten, sind nun zunehmend Religionslose und Angehörige anderer Religionen in Gruppen und Schulklassen zu finden – als Abbild einer multireligiösen Gesellschaft.
Und die Erziehenden sind auch mit ihren eigenen religiösen Fragen und Zweifeln beschäftigt – wie kann da trotzdem eine gute Form christlicher Erziehung in der täglichen Arbeit ihren Platz finden?
Wie kann christliche Erziehung in Achtung vor den vielen anderen religiösen Richtungen geschehen? Wie lässt sich eine aktuelle Form des christlichen Glaubens vermitteln, die das Miteinander von Menschen, die sich in keiner oder in verschiedenen Religionen mehr oder minder zu Hause fühlen, unterstützt? Wie sehen christliche Werte aus und wie können sie in der heutigen Zeit vermittelt werden? Und nicht zuletzt: Wie kann dies alles in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen in kirchlichen Einrichtungen seinen stimmigen Platz erhalten?
Viele dieser Fragen, die LehrerInnen und ErzieherInnen beschäftigen, sollen Ausgangspunkt unserer Überlegungen dieser zwei Tage sein. Daran anknüpfend sollen aktuelle Modelle christlicher Erziehung vorgestellt werden, die von den TeilnehmerInnen auf eine Verwendbarkeit in ihrer eigenen Arbeit hin überprüft und in konkrete Handlungsansätze übersetzt werden sollen.
Termin:
26./27. Oktober 2011
jeweils von 9.00 – 16.00 Uhr
Institut für Soziale Berufe
Wildeck 4, 73525 Schwäbisch Gmünd
Referenten:
Angelika Gabriel, Dipl.-Theologin, Dipl.-Sozialpädagogin,
Philosophisch-theologische Hochschule Benediktbeuern
Peter Wagner, Dipl.-Theologe (M.A.),
Institut für Soziale Berufe Schwäbisch Gmünd

Kosten:
125.- €
zzgl. Übernachtung und Verpflegung.

Teilnehmeranzahl:
Mind.12, max. 20 TeilnehmerInnen. Bei weniger als
12 Anmeldungen kommt der Kurs nicht zustande.
Anmeldeschluss:
22. September 2011

Anmeldung und nähere Information:
Bildungsakademie St. Loreto
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 / 60 03-0 oder -32
E-Mail: st-loreto@soziale-berufe-ostalb.de

zurück zur Übersicht