Jugendliche in Valdocco
Sie befinden sich hier: HOME    FORTBILDUNG    FORTBILDUNG IN KOOPERATION

Fortbildung in Kooperation

18. März 13:00 Uhr bis 20. März 12:00 Uhr
Ort: Benediktbeuern

„Hol mich aus dieser schnellen Zeit“ - Heilsame Unterbrechungen gestalten

In Kooperation mit dem Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal

Zeit:

18.3., 14.00 Uhr - 20.3., ca. 13.00 Uhr

Ort:

Benediktbeuern, Kloster

Referent(inn)en:

Angelika Gabriel, Simona Herz, Rainer Brandt

Kursgebühr
(inkl. Mahlzeiten und Tagungsgebühren):

EZ mit Dusche 172,- €
EZ ohne Dusche 148,- €
DZ mit Dusche 162,- €

Anmeldung:

bis 1.3.2013 im JPI

„Wir sind wahre Künstler geworden, wenn es darum geht, Arbeitszeit zu verdichten und immer mehr in immer kürzerer Zeit (gleichzeitig) zu erledigen“, schreibt Wolfgang Noack, Redakteur der Zeitschrift „das baugerüst“,
(Zeitlos oder die Kunst sich zu langweilen, in „das baugerüst“ Ausgabe 3/12).

Zeit ist nicht nur als Ressource zu begreifen oder als bloße Maßeinheit in unseren Kalendern. Zeit ist auch immer Zeit zum Leben, mit den Möglichkeiten sie zu unterbrechen, sie ruhen zu lassen oder sie auch zu verschwenden – mit scheinbar Nutzlosem und doch Lebenswichtigem.

Der Kurs will sensibilisieren für den Umgang mit der eigenen Lebens-Zeit als Aufgabe und Herausforderung für uns selbst und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Gemeinsam erarbeiten wir uns Anregungen und Ideen zur Gestaltung von heilsamen Unterbrechungen für uns selbst im beruflichen Alltag und für eine Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für den Umgang mit ihrer Zeit.

zurück zur Übersicht