Jugendliche in Valdocco
Sie befinden sich hier: HOME    FORTBILDUNG    EXERZITIEN DER DON-BOSCO-FAMILIE

Exerzitien der Don-Bosco-Familie

31. März 16:30 Uhr bis 03. April 11:00 Uhr
Ort: Kevelaer

„Kommt und seht!“ - Exerzitien für die Salesianischen Mitarbeiter/-innen Don Boscos und die Mitglieder der Don-Bosco-Familie

Meine Berufung leben – als Mensch – als Christ – als Salesianische/r Mitarbeiter/in in der Don Bosco Familie. Nachdem Johannes der Täufer zwei seiner Jünger auf Jesus aufmerksam gemacht hat, gehen diese beiden ihm nach und werden von ihm mit den Worten eingeladen: „Kommt und seht!“ – Die Erfahrungen dieses Tages sind der Anfang ihrer Berufung in die Nachfolge Jesu.
In diesen Tagen der Exerzitien wollen auch wir uns einladen lassen von Jesus und über unsere Berufung nachdenken und darüber, wie wir sie als Mensch, als Christ, als Salesianische/r Mitarbeiter/in in der Don Bosco Familie heute leben.

Die Exerzitien finden im Priesterhaus in Kevelaer statt und werden von Schwester Rita Breuer (FMA, Magdeburg) und Pater Anton Dötsch (SDB, Essen) geleitet.

Zeit:

Donnerstag, 18:30 Uhr mit dem Abendessen
bis Sonntag, 13:00 Uhr nach dem Mittagessen

(Beg-)Leitung:

Sr. Rita Breuer FMA, Magdeburg
P. Anton Dötsch SDB, Essen

Kosten:

für Übernachtung und Verpflegung; zu erfragen im Priesterhaus

Anmeldung:

über die Ortszentren oder
Priesterhaus Kevelaer, Tel.: 0 28 32 / 93 38 - 0

Zielgruppe:

Salesianische Mitarbeiter/-innen Don Boscos,
Mitglieder der Don Bosco Familie und andere Interessierte

Nähere Informationen:

Sr. Rita Breuer, Tel. 03 91 / 2 52 15 96,
E-Mail: sr.rita.breuer@donboscoschwestern.de

zurück zur Übersicht