Jugendliche am Colle Don Bosco
Sie befinden sich hier: HOME    AKTUELLES    HEILIGSPRECHUNG VON ALOISIUS GUANELLA AM SONNTAG, DEN 23.10.2011

Heiligsprechung von Aloisius Guanella am Sonntag, den 23.10.2011

Veröffentlicht am: 19. Oktober 2011
Heiligsprechung von Aloisius Guanella

Papst Benedikt erhob bei einer Messe auf dem Petersplatz neben zwei anderen Ordensgründern auch ein Mitglied der Salesianischen Familie zur Ehre der Altäre: Don Luigi Guanella (1842-1915).

Aloisius Guanella zeichnete sich durch echten apostolischen Eifer in der Ausübung seines priesterlichen Dienstes aus. Angezogen vom Charisma Don Boscos war er für drei Jahre (1875-1878) zeitlicher Professe in der Salesianischen Gesellschaft. Von seinem Bischof zurückgerufen, gründete er später zwei Kongregationen: die „Töchter Mariens von der Göttlichen Vorsehung“ und die „Diener der Nächstenliebe“, um den Bedürftigsten zu helfen, in deren Dienst er sich selbst mit großer Liebe stellte. Die Sendung Luigi Guanellas zeigt bemerkenswerte Berührungspunkte mit jener des hl. Johannes Bosco. Das Beispiel seines Lebens erhellt einzelne Aspekte der salesianischen Spiritualität und Pastoral. Seliggesprochen wurde Don Guanella im Jahre 1964. Sein Gedenktag wird am 24. Oktober begangen.

(Vgl. Eigenfeiern der SDB, FMA und aller Gruppen der Salesianischen Familie, S. 108).

Ausführliche Beschreibung des Lebens von Don Guanella: http://www.donguanella-mission.de/ueberuns2010.htm#alois

zurück zur Übersicht